Walkera HM 4#3 und 4G3 Scale Umbau

Januar 27th, 2009

mbb-bo-105-4g3-scale
screaming-mimi-s-58-walkera
bo-105-adac-4g3

Man traut seinen Augen nicht, wenn man sieht was die Fummelkönige Peter, Andre und Michael aus den Nano Walkeras gezaubert haben. Die Tiefzieh Einheit läuft heiss und jede Woche gibt es neue Modelle und Detailwunder zu bestaunen.

Ich habe mal versucht den Zauber fotographisch festzuhalten, aber die filigrane Anmutung und das perfekte Flugbild, gepaart mit der abgestimmten Beleuchtung kann nur im Ansatz vermittelt werden. Vor allem der umgebaute 4G3 wird von Andre in Perfektion vorgeflogen, dass man einfach nur staunen kann! Respekt Jungs! … und Danke Walkera!

4g3b-mbb-bo-105-scale-adac43b-mbb-bo-105-scale
hughes-300-4b3-t-rex-450-scalewalkera-4g3-43-scale

Die letzten beiden Bilder zeigen sehr schön die Größenverhältnisse. Besonders irre finde ich die Paarung der Hughes / Schweizer 300. Der dicke Brocken ist ein T-Rex 450 – ein sogenannter ‚Micro Heli’… Man könnte meinen es handelt sich um ein Original (Wobei er weniger detailiert ist als der 4#3).

Den einen oder anderen Rumpf wird es wohl bald in Kleinserie geben. Allen ‚Auch-Haben-Wollen-Piloten‘ kann dann geholfen werden. Mein persönlichen Baubericht wird es dann auch bald geben!

Wenn jemand gerne einen Rumpf beziehen möchte, stelle ich gerne einen Kontakt her.

Entry Filed under: Nanohelis, 4G3, 4#3

  • Blockhat

    Hat schon jemand versucht eine Solo Pro Mechanik in diese Rümpfchen zu kriegen und zu fliegen?

    • Bei uns in der Halle fliegt eigentlich alles mögliche rum, aber von dieser Kombination habe ich leider noch nix gehört…

  • Thomas

    Hallo Lutz, die BO 105 Rümpfe für den Walkera 4#3B sind wirklich sehr schön. Könntest Du mir sagen wo ich die beziehen kann?
    Vielen Dank – Gruss Thomas

  • helituningteile.de

    NA klar gibt es alles,
    auch die BO105 für TREX und TREX450.

    Causemann und helituningteile sind Partnerfirmen.
    Helituningteile baut und konstruiert.
    Causemann macht nach Anweisung von helituningteile.de

  • Also direkt Startklar habe ich:

    UH-1 Huey – T-rex 450S Microhelis GU 365
    Eolo / Spirit M8 – Jazz 55, Hacker, CSM SL 560
    Dragonus II 450 Elite -Airwolf – LTG 2100
    Ripmax Spitfire EP 600 Brushless
    Sukhoi SU-31M YAMADA YS-53 FZ
    Walkera 4#3B + 4G3
    GWS FW190
    COX Microwarbird P40
    Robbe Mirage pusher
    Robbe Monsun 80cm

    der Rest ist nicht startklar….
    die 12 Speicherplätze sind meine natürliche Grenze ;-)

  • buttis

    Ja ich sagte ja auch das ich das zeug auch seit Jahren benutze.
    Ich habe aber auch schon negative sachen erlebt.

    Sorry, mir sagt der Piccolo Rumpf jetzt nicht sehr viel.
    Aber denke wohl das er ein wenig schwer zu bauen ist wenn man nur orginale sieht! :-)
    Darf ich mal fragen was Du jetzt so fliegst und hast?

  • Bis jetzt hab ich noch keine negativen Erfahrungen mit WD 40 gemacht. Als ich noch Bürste geflogen bin, konnte damit der Motor nochmal für ein paar Flüge wiederbelebt werden.. Also universell schon recht gut ;-)

    Ich hatte mal ein Piccolo-Rumpf aus der Schmiede und habe den nie gebaut, da es mir viel zuviel Arbeit war… Man sieht auch immer nur Bilder von den Orginalen… warum ist das so?

  • buttis

    Ach übrigens schriebst Du damals das> Causemann und Helituningteile sich gleichen.. . Es sind auch die gleichen Rümpfe,
    oder irre ich mich da total? Und WD 40 ist ein super oel, benutze ich seit Jahren. . . Nur weiß ich nicht ob ich es für Micro Helis nehmen würde! Es löst klebstoffe und ähnliches auf. .. heißt bedingt greifft es auch Kunstoffe an. Nur ein Tipp.

  • buttis

    Ich muß dazu sagen das ich den 4g3 neu habe! Mir viel es nur schwer das kleine Monster unter kontrolle zu halten. Habe es vorhin mit meinem spezialöl von Robbe aus meiner vergangenheheit behandelt und war sehr begeistert!
    Ging auch dann alles perfeckt. . . weiß nur nicht was die Materialien dazu sagen auf dauer. Aber es wird sich zeigen.
    Damals wurde es mir von einem Profi empfohlen für alle kombinationen, wie Kunstof- Messing usw.

  • buttis

    Schönen Dank für den Tip! :-)
    Hat eigentlich schon jemand von euch die Kugelköpfe von den Winzlingen geschmiert? Natürlich mit Spezialoel! Ich kenne das aus meiner Moskito zeit. Habe nur noch nie in einer Anleitung zb 4G3 von sowas gelesen. ..

    • Die meisten Raten ja generell vom Ölen ab, da so Partikel gebunden werden… ich bin aber auch ein klarer Beführworter von WD40… Damit wird praktisch das gesamte Gerät eingenebelt…

      Gerade bei Microhelis sollte die Paddeleben absolut leichtgängig sein…

  • buttis

    Hallo!
    Ja ist schon schön der Rumpf der Bo 105.
    Nur woher bekomme ich den?
    Habe hier leider nichts gefunden. :-(

  • Jon

    Hello! I wanted to know if you sell the bo 105 scale body for the walkera 4G3. If so how much? Thank you Jon

  • Pedder63

    Hallo,
    ich bin neu hier und völlig fasziniert von dem BO 105 Rumpf für die 4#3. Kann mir jemand sagen wo der Rumpf zu bekommen ist. Soweit ich weiss hat Causemann die BO nicht in diesem Format.

    • Ich werde mal den Kontakt herstellen… ich weiss gerade nicht wie weit die Heinzelmännchen sind mit den aktuellen ‚Wünschen’…

      Es lohnt sich auf jeden Fall!

  • Danke für den Tipp…
    Auf die schnelle betrachtet sieht es mir nach einem Rumpf von Causemann aus, oder zumindest nach einer ähnlichen Ausführung.

    Auf jeden Fall steckt da noch eine Menge Arbeit drin…

  • sven

    Die Bo-105 gibt es in der 450er Klasse bei http://www.helituningteile.rc-stores.de

    lg.Sven

  • habe eine frage gibt es auch den bo105 rumpf für den t-rex450s und wo kan man den kaufen ? lg steffi

    • Bis jetzt habe ich noch keinen Bo 105 Rumpf in der 450er Klasse gesehen. Für einen 500er ist gerade einer auf den Markt gekommen… Mal sehen was die Zukunft bringt!


Willkommen!

Vollpilot ist das Sprachrohr für Modellflug im Allgemeinen und Parkflieger im Speziellen. Wir freuen uns über Kommentare und Beiträge jeder Art. Partnerschaften erwünscht! Einfach mal melden.

Categories

Aktuelle Kommentare

Authoring

Feeds

Blogroll

Alternativer text

www.rclinejugend.de - Topsites

Hier geht es zur Top-Liste des RC-Forum