Mini"Power"Mag – Pimp my Flight…

September 4th, 2006

Nach diversen weiteren Flügen mit dem MiniMag und zwei unsanften Landungen aufgrund (jetzt bereits!) fast aufgerauchter Kohlen war die Stimme im Hinterkopf, die lauthals nach „mehr Power“ rief, nicht mehr zu überhören.

Im Modellbauladen meines Vertrauens (Koehn in Hannover) habe ich nach diverser Diskussion zum Robbe Roxy 2827- 26 gegriffen. Innenläufer Motoren meiner Lieblingsfirma Multiplex – aufgrund der schmalen Bauart meine Präferenz für die schmale Nase des MiniMag – waren nicht zu haben oder nur in Drehzahlbereichen, die uninteressant waren. Hat mich aber nicht abgehalten, dan BL 480 D8 abends noch bei Ebay zu schießen, den werde ich dann vergleichshalber mal einbauen.

Zurück zum Roxy. Nach diversen Nacharbeiten am originalen Motorträger (die drei „Stege“ an der langen Oberseite sowie die oberen seitlichen Schraubenhalterungen abfeilen) paßte der Roxy wie angegossen. Tip: Noch den Aufkleber abziehen, bringt auch noch etwas Luft, da der Motor wesentlich bauchiger ist, als der original 400er.

Dann das ganze „trocken“, also ohne Propeller getestet. Und der Motor machte mit dem BL-27 Regler von Multiplex folgendes: Bs….Bs…Bs…Bs…

Toll. Stecker zum Motor vertauscht, gleiches Spiel. Probiert, angedreht, nix. Regler im A****? Anderen BL- 27 geholt, angeschlossen. Bs…Bs…BSSSS….BSSS

Toll. Stecker vertauscht. Nochmal. Nochmal. Was riecht hier so komisch??? Warum raucht mein Regler?????

Also wieder abgekürzt: Wenn ein Brushless nicht SOFORT in die eine oder andere Richtung anspringt: NICHT weiter probieren. Da ist was defekt. So Herr Koehn. Das sei, als halte man den Motor fest. Ein Kurzschluss. Dann zieht er auch mehr als die in der Anleitung maximal angegebenen 12 Ampere. Kabeltausch ändert nur die Motorlaufrichtung, sonst nix. Der Brushless ist nach Test bei Koehn in Hannover definitiv defekt und war es sicher von Anfang an. Mein Regler dummerweise auch und irgendwas sagt mir, dass daran der Motor schuld ist (sowie mein Dickkopf, der immer wieder sagt: „Das muss doch irgendwie…“.

Perfekter Service dann: Beide Geräte eingeschickt mit der Hoffnung auf Ersatz. Ich berichte. Roxy wohl sicher, BL 27 – denke ich – eher nicht.

Der MiniMag fliegt mit der neuen Ausstatung erste Sahne. Geht nicht ganz senkrecht, ich aber SEHR gut motorisiert. Niedriger Überflug, Höhenruder, Vollgas und er steigt im Winkel von geschätzten 65 Grad. Wasserflug wollte ich heute checken, aber es ist viel zu windig, schade…

Außerdem ist mir als Modifikation eingefallen, dass man doch eine kleine Lufthutze bauen könnte, um die Komponenten kühler zu halten. Durch den dickeren Motor ist nicht mehr viel mit Durchzug, das wollte ich ändern. Herausgekommen ist das auf dem Bild Sichtbare, eine kleine Lufthutze aus Sperrholz, weiss lackiert, die den Luftstrom von vorne ins Innere der Maschine führt. Direkt in dem Luftstrom liegen Regler und Akku.

Hört sich in der Theorie gut an, gelle?

Die Praxis wird´s zeigen.

Kann mal jemand den Wind ausmachen…?

Entry Filed under: MPX Mini Magister

  • <![CDATA[SirCorum]]>

    Lass mich raten: Original GeeBee…???

  • <![CDATA[Lutz Beyer]]>

    Junge, schwer gepimpte motorhutze, gab’s die nicht in Carbon-optik?
    Fair von Koehn, aber der Permax interessiert mich auch brennend. brauch für die Geebee noch nen Motor. Sollte etwas schneller drehen und Leistungsreserven habe, ist ja nen Rennflugzeug, gell! So um 1400 U/V damit ich ne kleine ’scalige‘ Luftschraube nutzen kann!
    Fliegen jederzeit, wie götz schon sagte zur not einfach mit ausgebreiteten Armen… Bald ist wieder jungerfernflug, ich hab wieder ein Schnapper auf Ebay erstanden…

  • <![CDATA[SirCorum]]>

    Koehn hat mir gleich einen neuen mitgegeben…

    Den Austauschmotor bekommt er dann von Robbe.

    Wann fliegen?

  • <![CDATA[cougan]]>

    Der Wind ist toll. Sogar unsere Blumentöpfe fliegen prima.

    Habe schon überlegt, ob man eine Schnur an einen Coxwarbird binden und ihn einfach so in die Luft wirft.

    Hey Lutz das mit dem Schreiben von Raja funzt so nicht. Vorschlag: Ich komme morgen abend mal vorbei und wir besprechen das? Ruf mich ansonsten an.

  • <![CDATA[Lutz Beyer]]>

    Womit bist du denn geflogen, wenn dein Antrieb eingeschickt wurde?


Willkommen!

Vollpilot ist das Sprachrohr für Modellflug im Allgemeinen und Parkflieger im Speziellen. Wir freuen uns über Kommentare und Beiträge jeder Art. Partnerschaften erwünscht! Einfach mal melden.

Categories

Aktuelle Kommentare

Authoring

Feeds

Blogroll

Alternativer text

www.rclinejugend.de - Topsites

Hier geht es zur Top-Liste des RC-Forum